Über uns

Collective Ma’louba ist ein syrisches, arabischsprachiges Künstler- und Theaterkollektiv und befindet sich zurzeit in Residenz am Theater an der Ruhr in Mülheim.

In seinen Theaterproduktionen hinterfragt Collective Ma’louba vor dem Hintergrund der jüngsten Rebellionen die politische und soziale Verfasstheit der arabischen Welt und dringt in die Tabuzonen der syrischen und arabischen Gesellschaft vor. Weitere künstlerische Projekte von thematischer Relevanz, wie Installationen, Ausstellungen und Workshops, begleiten die Theaterproduktionen.

Diese werden in NRW, Deutschland und dem Ausland gezeigt und stiften transnationale Begegnungsräume. Die Veranstaltungen werden in arabischer Sprache mit deutschen Übertiteln realisiert.